Erste Saisonniederlage

FC Höchst - FC Nenzing 1:2 (0:1)

Tore: 61. Dolunay Ücüncü bzw. 33. Daniel Hueller und 69. Rochus Schallert 

Nach einer hart umkämpften Partie musste unsere Kampfmannschaft in der 9. Runde der Vorarlbergliga die erste Niederlage einstecken. Nachdem sie in der 33. Minute mit 0:1 hinten lagen schoss Dolunay Ücüncü in der 61. Minute den Ausgleichstreffer. Doch dieser Zwischenstand blieb nicht lange, denn bereits in der 69. Minute mussten sie das 1:2 durch Rochus Schallert in Kauf nehmen. Trotz einem klasse pariertem Elfmeter von Mathias Nagel reichte es schlussendlich leider doch nicht für einen Zähler.

Kommenden Sonntag ist unsere Kampfmannschaft um 16:00 Uhr in Rankweil zu Gast.

Weiterlesen …

FC Andelsbuch - FC Höchst 3:3 (2:1)

Tore: 28. Rene Von Der thannen, 34. Reinaldo Ribeiro, 48. Marcelo Theisen bzw. 23. Aleksandar Umjenovic, 76. Markus König, 90+3 Maurice Wunderli

Mit enormem Kampfgeist schaffte es unsere Kampfmannschaft auch aus Andelsbuch einen Punkt zu entführen. Nachdem sie bereits in der 48. Minute mit 3:1 hinten lagen, erkämpfte sich unsere Mannschaft doch noch ein schwer verdientes Unentschieden. Zuerst traf Markus König in der 76. per Kopf zum 3:2 und in der letzten Minute köpfte Maurice Wunderli unsere Kampfmannschaft zum 3:3 Endstand.

Somit bleibt der FC Höchst auch in der 8. Runde der Vorarlbergliga ungeschlagen und befinden sich momentan noch immer auf Tabellenplatz 1. Super! Weiter so!

Nächstes Wochenende geht es weiter im Rheinaustadion. Am Sonntag um 16:00 ist der FC Nenzing zu Gast in Höchst.

Weiterlesen …

Julius Keck erzielte in Mäder seinen ersten Saisontreffer für das 1b-Team

FC Mäder - FC Höchst 1b 5:2 (3:2)

Tore für Höchst: 3. Lukas Helbok, 23. Julius Keck

Frühe Treffer von Lukas Helbok und Julius Keck waren in Mäder zu wenig, um zu punkten. Damit verpassen unsere Fohlen den Sprung ins obere Tabellendrittel.

Sieben Punkte aus sechs Spielen machen in der Zwischenabrechnung für das Team von Marcel Meier und Fredy Haubenhofer Platz 9. 

Weiterlesen …