FC Höchst News - RSS

FC Höchst News als RSS verfügbar

Was ist RSS?

RSS steht für "Really Simple Syndication". RSS wird verwendet, um Artikel oder deren Kurzbeschreibungen von einer ausgewählten Nachrichtenseite im Internet bereit zu halten. Dadurch kann sich ein User die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterladen und die gesammelten Nachrichten und Neuigkeiten geordnet anzeigen lassen. Mit einem RSS-Newsreader können Sie beliebig viele Inhalte von beliebig vielen Nachrichtenseiten speichern.

Teilweise sind solche Programme bereits im Web-Browser oder in einem E-Mail-Programm integriert, teilweise werden aber auch externe Programme zum Lesen und Verwalten von Feeds verwendet.

RSS wird im Internet immer mehr zum Standardformat und ist bei vielen Sport- und Nachrichtenseiten - darunter auch www.fchoechst.at - äußerst beliebt.

Die Adresse: http://fchoechst.at/share/rss.xml

Online-Aktion unseres Ausrüsters 11teamsports Michael Gehrer

Online-Aktion unseres Ausrüsters

Bei unserem Ausrüster 11teamsports (Michael Gehrer) bekommt ihr online unter 11teamsports.com/at-de/ bis 30. April

mit dem Code: FCHOECHST

11% Rabatt zusätzlich auch auf bereits reduzierte Artikel. Ihr unterstützt damit nicht nur unseren langjährigen Partner sondern auch den FC Höchst, da uns 11teamsports direkt an den etwaigen Erlösen beteiligen wird.

Bleibt daheim, gesund und fit - bis bald im Rheinaustadion!

#vorarlberghältzusammen
#zämmheba

Weiterlesen …

ÖFB

Kostenlose Übungen und Spiele für zuhause

Der Österreichische Fußballbund (ÖFB) reagiert auf die aktuelle Situation mit einer tollen Aktion. Klickt euch durch und holt euch Apps, die der ÖFB zum Download empfiehlt. 

#StayHomeStayFit

Weiterlesen …

Corona: Kein Trainings- und Spielbetrieb beim FC Höchst

Geschätzte FC Höchst Familie, geschätzte Trainer, Spieler, Eltern und Fans!

Die Minimierung sozialer Kontakte ist momentan die oberste Devise in unserem Land. Das gilt leider auch für die schönste Nebensache im Rheindelta. Nachdem der ÖFB und der VFV sämtlichen Spielbetrieb bis auf weiteres aussetzen, werden wir den Empfehlungen, die zwischenmenschlichen Kontakte möglichst zu verringern, Folge leisten.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird daher nach intensiven Abwägungen im Vorstand und nach Rücksprache mit anderen Vereinen ab sofort der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb des blum FC Höchst von der U6 bis hin zur AH eingestellt. 

Für die Nachwuchsmannschaften gilt der Stopp des Trainingsbetriebs vorläufig bis zum Oster-Wochenende. Auch unsere Kampfmannschaftsspieler werden zumindest die nächsten zwei Wochen auf das Mannschaftstraining verzichten müssen und sich individuell auf einen eventuellen Frühjahrsstart vorbereiten.

Sollte sich die Situation verbessern, werden wir umgehend alle in Kenntnis setzen.

Unsere für den 26. März angesetzte Jahreshauptversammlung werden wir vorläufig auf Donnerstag, 23. April 20:00 Uhr verschieben.

Wir danken fürs Verständnis und hoffen auf ein baldiges Ende der Gefährdungssituation!

Obmann Beat Grabherr

Weiterlesen …