FC Höchst News - RSS

FC Höchst News als RSS verfügbar

Was ist RSS?

RSS steht für "Really Simple Syndication". RSS wird verwendet, um Artikel oder deren Kurzbeschreibungen von einer ausgewählten Nachrichtenseite im Internet bereit zu halten. Dadurch kann sich ein User die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterladen und die gesammelten Nachrichten und Neuigkeiten geordnet anzeigen lassen. Mit einem RSS-Newsreader können Sie beliebig viele Inhalte von beliebig vielen Nachrichtenseiten speichern.

Teilweise sind solche Programme bereits im Web-Browser oder in einem E-Mail-Programm integriert, teilweise werden aber auch externe Programme zum Lesen und Verwalten von Feeds verwendet.

RSS wird im Internet immer mehr zum Standardformat und ist bei vielen Sport- und Nachrichtenseiten - darunter auch www.fchoechst.at - äußerst beliebt.

Die Adresse: http://fchoechst.at/share/rss.xml

Auswärtsniederlage beim Vizemeister

SW Bregenz - blum FC Höchst 4:0 (2:0)

Vor schöner Kulisse mit 1500 Zuschauern kann unser Eins die Bregenzer 100-Jahr-Feier leider nicht stören. Die Mannschaft der Trainer Mathias Mayer und Martin Hämmerle verliert mit 0:4 und in der Tabelle auch zwei Plätze. In der Endabrechnung bleibt dem FC Höchst nach einer Saison mit vielen Auf-und-Abs Platz 10 mit 46 Punkten. 

Weiterlesen …

Tag des Nachwuchsfußballs im Rheinaustadion

Tag des Nachwuchsfußballs

Am kommenden Sonntag steht das Rheinaustadion ganz im Zeichen unserer Nachwuchskicker. Nach einer langen Saison mit -zig Trainingseinheiten und Meisterschaftsspielen freuen sich die Teams und Trainer auf viele Zuschauer beim letzten Heimspiel dieser Saison. Den Anfang machen ab 10:00 Uhr die U9-Mannschaften.

Weiterlesen …

Szene aus dem Herbst

Entscheidung in der Vorarlbergliga

Samstag, 15.06.2019 um 17:00 Uhr

SW Bregenz - blum FC Höchst 

Im Casinostadion beendet unser Eins die Saison 20018/19. An diesem spannenden finalen Spieltag wird nicht nur die Titelfrage entschieden (Wolfurt oder SW Bregenz) sondern auch der letzte Platz in der neuen Elite-Liga ausgespielt. Der FC Höchst braucht beim 100-Jahr-Jubilar in der Landeshauptstadt einen Sieg, um sich noch vor Röthis platzieren zu können. In der Titelfrage reicht Wolfurt ein Heimsieg gegen Feldkirch.

Mannschaft und Trainerduo Mayer/Hämmerle freuen sich über deine Unterstützung in Bregenz!

Weiterlesen …