FC Höchst News - RSS

FC Höchst News als RSS verfügbar

Was ist RSS?

RSS steht für "Really Simple Syndication". RSS wird verwendet, um Artikel oder deren Kurzbeschreibungen von einer ausgewählten Nachrichtenseite im Internet bereit zu halten. Dadurch kann sich ein User die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterladen und die gesammelten Nachrichten und Neuigkeiten geordnet anzeigen lassen. Mit einem RSS-Newsreader können Sie beliebig viele Inhalte von beliebig vielen Nachrichtenseiten speichern.

Teilweise sind solche Programme bereits im Web-Browser oder in einem E-Mail-Programm integriert, teilweise werden aber auch externe Programme zum Lesen und Verwalten von Feeds verwendet.

RSS wird im Internet immer mehr zum Standardformat und ist bei vielen Sport- und Nachrichtenseiten - darunter auch www.fchoechst.at - äußerst beliebt.

Die Adresse: http://fchoechst.at/share/rss.xml

FC Höchst 1b - RW Rankweil 1b 2:0

Tore: 77. Julius Keck; 90+3 Lukas Helbok bzw. keine

Durch eine wunderbare 2. Halbzeit schaffte es unser 1b diesen Sonntag unter Trainer Marcel Meier und Freddy Haubenhofer vor Heimpublikum voll zu punkten. Nachdem Julius Keck in der 77. Minute zum 1:0 traf, legte Lukas Helbok in der 93. Minute nach.

Nächsten Sonntag treffen sie um 11:00 Uhr im Mösle-Stadion auf Götzis.

Weiterlesen …

FC Egg - FC Höchst 4:0 (2:0)

Tore: 15. Murat Gerdi; 19. Murat Bekar; 78. Filipe Alves Viana; 90+1. Fabian Lang bzw. keine

Am Samstag musste unser Eins eine harte Auswärtsniederlage in Egg in Kauf nehmen. Nachdem sie bereits in der 19. Minute durch Murat Bekar das 2:0 einstecken mussten ging es mit diesem Zwischenstand in die Pause. Schlussendlich musste sich die Mannschaft unter Trainer Bernhard Erkinger mit 4:0 chancenlos geschlagen geben.

Kommenden Sonntag trifft unsere Kampfmannschaft um 15:00 Uhr im Rheinaustadion auf Feldkirch. Wir laden recht herzlich zu unserer traditionellen Törggele-Partie mit Maroni ab Mittag und feinsten Weinen von Hugovino in der Weinlaube nach dem Spiel ein.

Weiterlesen …

Oliver Authried sorgt im Rheinaustadion für die Entscheidung zum 3:1

FC Höchst - FC Lauterach 3:1 (1:1)

Tore: 21. und 62. Maurice Wunderli, 78. Oliver Authried bzw. 14. Elvis Alibabic

Am Samstag schaffte es unsere Kampfmannschaft wieder voll zu punkten. Die Gäste aus Lauterach gingen in der 14. Minute durch Elvis Alibabic früh in Führung, jedoch traf Maurice Wunderli bereits in der 21. Minute zum Ausgleich. Das Spiel war sehr chancenreich und es kam zu einigen Abschlüssen, bis Maurice Wunderli in der 62. Minute den Führungstreffer erzielte. In der 78. Minute machte Oliver Authried mit seinem Treffer den Sack zu. Trotz stark reduziertem Personal schaffte es die Erkinger-Truppe diesen wichtigen Heimsieg einzufahren.

Kommenden Samstag trifft unsere Kampfmannschaft auswärts um 16:00 auf Egg.

Weiterlesen …

RW Rankweil - FC Höchst 3:0 (2:0)

Tore: 6. Fabian Koch; 17. Matthias Flatz; 90+2 Manuel Pose

Am Sonntag musste unsere Kampfmannschaft die erste bittere Auswärtsniederlage in dieser Saison einstecken. Nachdem sie bereits in der 6. Minute das 1:0 durch den ehemaligen Höchst Spieler Fabian Koch einstecken mussten, lagen sie noch vor der Pause mit 2:0 hinten. Leider reichte es auch in der 10. Runde der Vorarlbergliga nicht aus um einen Punkt mitzunehmen. Somit wurde der blum FC Höchst von der Tabellenspitze verdrängt und muss vorübergehend mit Platz 2 begnügen. Vorallem die lange Verletztenliste bereitet Trainer Erkinger zusehens Kopfzerbrechen.

Kommenden Samstag Spielt unser Eins wieder in Höchst, um 16:00 Uhr ist Lauterach zu Gast im Rheinaustadion.

Weiterlesen …